Ein herzliches Willkommen bei
‹omnibus›
der Plattform von und für Menschen
auf dem Weg zur seelischen Gesundung

Du bist nicht allein
auf diesem Weg!



Neuigkeiten von ‹omnibus›


Veranstaltungstipp:
Psychische Erkrankungen im Trialog
„Was sehe ich, was du nicht siehst“
Eine psychische Erkrankung ist selten da, wenn man am Morgen in den Spiegel schaut. Sie entsteht und zeigt sich auf unterschiedlichste Weise in Wahrnehmung und Erleben. Sie verändert das Leben in allen Bereichen. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Fühlen, Gedanken, Aussagen, Körperhaltung, Gestik und Mimik können sich verändern.

Im trialogischen Gespräch sind
● Mario Leitgeber (Beratungsstelle Omnibus und Experte aus eigener Erfahrung bei psych. Erkrankung)
● Ulrike Längle (langjährige Angehörige, Verein hpe)
● Pascale Roux (Psychotherapeutin und Hochschullehrerin an der Fachhochschule Vorarlberg)
● Dr. Daniel Kaufmann (Facharzt für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin)

Wann: Mittwoch, 30. November 2022, 18:30 – 20:00 Uhr
Wo: Federmannsaal, Schulgasse 1, Hohenems


Wie jedes Jahr veröffentlicht die Beratungsstelle einen Jahresbericht und gibt damit einen Einblick auf ihre Tätigkeiten. Sieh Dir den aktuellen Jahresbericht des vergangenen Jahres 2021 an!


PDF zum herunterladen



Eine Information hinsichtlich des Angebots der Beratungsstelle:


Das Team der Beratungsstelle ist von Montag bis Freitag, 09:00-13:00 Uhr, und zudem von Dienstag bis Donnerstag, 14:00-16:00 Uhr, für Dich da. Auch außerhalb dieser Zeiten lässt sich ein Termin vereinbaren, zögere also nicht einfach anzurufen, oder für ein persönliches Peergespräch vorbeizukommen.

Das Team der Beratungsstelle ist gerne für Dich da!


Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr
Di. - Do.: 14:00 - 16:00 Uhr

Tel.Nr.: +43(0)5574-54695
oder unter
+43(0)664-4446379

(Stand: 22.11.2021)


Folder im PDF-Format zum herunterladen (Bild klicken)

omnibus Folder


‹omnibus› LOGO
Du willst Mitglied bei ‹omnibus› werden?
Dann klick hier!


Mit freundlicher Unterstützung des

Logo SOZIALFOND